Von Brausetabletten und Zufallsgemisch…

„Guten Abend. Mein Name ist Gustav Hügel. So wie Sie da sitzen, sehe ich es deutlich. Soll ich sagen, was Ihnen fehlt? Die Zeitlosigkeit, das Vollindividuum!
Sie wollen weit vorne mitschwimmen in der Zeitenbrühe, in diesem Zufallsgesmisch, und dabei lösen Sie sich auf wie eine Brausetablette.“

IMG_1718

Aus: „Der Mann, der durch das Jahrhundert fiel“ von Moritz Rinke

Echte Grüße in Pseudo-Zeiten
ad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.