Slow Life ist für Erwachsene

Wir sind wie ein Familie – in unserer Firma, unserem Team, unserer Abteilung. Eine Familie? Wer ist denn dann „Vater“, wer „Mutter“ und vor allem wer Kind? Und wer ist das Nesthäcken oder der/die Erstgeborene und wer Sandwich-Kind? Und wer erbt was? Wer hat für wen Verantwortung? Wessen Begabung spielt eine Rolle? Wer quengelt am …

Slow Life ist für Erwachsene Weiterlesen »